l Niedersachen klar Logo

Verfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahls

Strafsache gegen Delgasch A., geb. 06/1996

Das Amtsgericht – Schöffengericht - Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von

Richter am Amtsgericht Reinhard Meffert am 24.09.2019

um 09.00 Uhr in Saal 2283

ein Verfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahls.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, im August 2018 mit einem unbekannt gebliebenen Mittäter zusammen auf ein Schuppendach geklettert zu sein, um sodann gewaltsam über das Badezimmerfenster ins Zwischengeschoss des Wohnhauses des Wohnungsinhabers einzudringen. Im Wohnraum angekommen sollen sie eine hochwertige Uhrensammlung als Beute im Wert von mind. 500.000 Euro an sich genommen und das Haus verlassen haben. Die Tat wurde im Wohnhaus des Geschädigten per Überwachungskamera aufgezeichnet. Nachdem die Bilder der Videoaufzeichnung im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung in hiesigen Printmedien veröffentlicht wurden, stellte sich der Angeklagte.

Az: 231 Ls 142/19

Ansprechpartner: Pressedezernat Amtsgericht Hannover,

koray.freudenberg@justiz.niedersachsen.de, Tel: 0511/347-23 91; 0176/15347003

Artikel-Informationen

11.09.2019

Ansprechpartner/in:
Herr Pressesprecher RiAG Koray Freudenberg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln