l Niedersachen klar Logo

Verfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte_Volksverhetzung und Beleidigung - Hauptverhandlung am 23.10.2019

Strafsache gegen Yussof H., geb. 10/1982

Das Amtsgericht – Strafrichter – Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von

Richter am Amtsgericht Freudenberg am 23.10.2019 um 13:00 Uhr in Saal 2241

ein Verfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Volksverhetzung und Beleidigung.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, am 16.10.2018 vor einem Friseursalon den dortigen Mitarbeitern lautstark auf arabisch „Ihr seid Jesiden, ihr dient dem Teufel!“ und „Ich darf Jesiden töten!“ zugerufen zu haben. Gegen die körperliche Durchsuchung der sodann herbeigerufenen Polizeibeamten soll er sich zur Wehr gesetzt und zur eingesetzten Beamtin „Du bist Frau, du bist nichts!“ geäußert haben. Im darauffolgenden Polizeigewahrsam soll der Angeklagte die Beamten mehrfach als „Hitler“ und „Söhne von Hitler“ betitelt haben.

Az: 225 Ds 165/19

Ansprechpartner: Richter am Amtsgericht Carsten Knepper,

carsten.knepper@justiz.niedersachsen.de, Tel: 0511/347-34 58

Knepper

Richter am Amtsgericht

Artikel-Informationen

07.10.2019

Ansprechpartner/in:
Herr Pressesprecher RiAG Carsten Knepper

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln