l Niedersachen klar Logo

Verfahren wegen Sachbeschädigung und fahrlässiger Körperverletzung

Strafsache gegen Felix R., geb. Januar 1995

Das Amtsgericht – Strafrichter – Hannover verhandelt unter dem Vorsitz von

Richterin am Amtsgericht Dr. Michael Stüber am 04.02.2020 um 09:00 Uhr in Saal 2208

ein Verfahren wegen Sachbeschädigung und fahrlässiger Körperverletzung.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, in der Nacht vom 06. auf den 07. Juni 2019 vorsätzlich eine fremde Sache beschädigt sowie durch Fahrlässigkeit eine andere Person verletzt zu haben.

Nachdem sich der Angeklagte kurz zuvor über zu laute Musik in einer benachbarten Wohnung beschwert hatte, soll er kurze Zeit später zurückgekehrt sein und die Tür zur Wohnung eingetreten haben. Dabei soll es beim Zeugen, der in diesem Moment durch den Türspion blickte – zu einer leichten Verletzung an dessen Kopf gekommen sein.

Az: 210 Ds 481/19

Ansprechpartner:

Pressedezernat Amtsgericht Hannover,

Richter am Amtsgericht Koray Freudenberg,

koray.freudenberg@justiz.niedersachsen.de,

Tel: 0511/347-23 91; 0176/15347003

Artikel-Informationen

27.01.2020

Ansprechpartner/in:
Herr Pressesprecher RiAG Koray Freudenberg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln